Abfallwirtschaft

"Abfallbewirtschaftung" von Gebäuden und "verursachergerechte Vergebührung" der Mieter sind in der Abfallwirtschaft neue Begriffe, die von Rec-Time realisiert werden.

  • Hoher Arbeits- und Zeitaufwand
  • Überblick über den Abfallmarkt
  • Haftung
  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Ein Ansprechpartner
  • Mengen- und Kostentransparenz

Abfallentsorgung wirtschaftlicher zu gestalten ist einfach: Man lagert die damit zusammenhängenden Aufgaben aus und vergibt sie an einen externen Spezialisten. Die Rec-Time Stoffstrommanagement GmbH steht Abfallerzeugern und –besitzern mit ihrem breiten Spektrum an Entsorgungsdienstleistungen zur Verfügung, die schon am Entstehungsort des Abfalls beginnen und somit sogar das Handling von Kleinmengen beinhaltet.

Die Anforderungen an die Abfallentsorgung werden von Jahr zu Jahr höher. Es gilt gesetzliche Bestimmungen auf Bundes- und auf Landesebene einzuhalten, die Interessen der Öffentlichkeit zu beachten, den innerbetrieblichen Ablauf reibungslos zu gestalten und dabei vor allem die Kosten im Auge zu behalten. Abfallverwertung oder –beseitigung optimal abzuwickeln, ist ein Full-time-Job mit hohem Arbeits- und Kostenaufwand. Rec-Time gestaltet die Abfallentsorgung für Auftraggeber kostengünstiger und weniger arbeitsintensiv. Besonders für Kunden, bei denen die Abfälle an vielen verschiedenen Orten oder in verschiedenen Einheiten anfallen, ist die maßgeschneiderte Komplettentsorgung von Rec-Time vorteilhaft. Rec-Time erledigt alle in der Abfallentsorgung anfallenden Aufgaben wie Bereitstellung und Leerung von Behältern, Abtransport der Abfälle, Verwertung oder Beseitigung sowie transparente Gestaltung und Dokumentation der Stoffströme.

Statt selbst die Abfallentsorgung zu planen, alle Abfälle getrennt zu erfassen, unterschiedliche Transporteure zu beauftragen und zu koordinieren sowie sich um die Gebührenabrechnung zu kümmern, können die Auftraggeber alle diese Arbeiten an Rec-Time abgeben und Kosten sparen.

  • Konzeptionserstellung
  • Übernahme des kompletten Abfallmanagements
  • Öffentlichkeitsarbeit bei Nutzern und Medien
  • Sämtliche Investitionen werden in Form von Contracting-Modellen übernommen
  • Stellung der Erfassungssysteme
  • Einrichtung und Betreuung von Wertstoffzentren in den Objekten
  • Erfassung der Stoffströme (Mengen) nach Objekten, Abteilungen, Mietern usw.
  • Verursachergerechte Vergebührung der Abfallerzeuger
  • Behälter- und Entsorgungsmanagement
  • Abrechnung mit Kommunen und Entsorgern
  • Genaue Datenerfassung und Aufbereitung
  • Stetige Anpassung des Systems an die gesetzlichen Rahmenbedingungen

Unser Service


Wir sind
24 Stunden / 7 Tage
die Woche für Sie erreichbar !

TOP
Cookie-Hinweis

Diese Internetseite verwendet Cookies. Diese Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wir verwenden auf unseren Seiten KEINE Trackingtools wie Google Analytics/Piwik/etracker/Matomo.